Gelber Muskateller Federspiel J&G

, , ,

Leicht und spielerisch. Ein Vorbote des Sommers. Holunderblüten & Orangenzesten. Floral & kräuterig. Duftig, elegant, lebhaft und erfrischend. Ein Wein, der als Aperitif genauso gut funktioniert duftig, wie als Terrassenwein und als Begleiter zu Pasta, Risotto und Salaten.

Auszeichnungen
Falstaff Federspiel Cup 2018 – 89 Punkte

12,00 

Sofort lieferbar

Leicht und spielerisch. Ein Vorbote des Sommers. Holunderblüten & Orangenzesten. Floral & kräuterig. Duftig, elegant, lebhaft und erfrischend. Ein Wein, der als Aperitif genauso gut funktioniert duftig, wie als Terrassenwein und als Begleiter zu Pasta, Risotto und Salaten.

Auszeichnungen
Falstaff Federspiel Cup 2018 – 89 Punkte 

Rebsorte: Gelber Muskateller
Jahrgang: 2018
Herkunft: Wachau
Qualitätsstufe: Qualitätswein
Analyse: Alkohol in % vol: 12,5 | Säure in g/l: 5,4 | Restzucker in g/l: 2,2
Trinktemperatur: Kühl servieren (8-12°C)

Lagenbeschreibung

Auf tiefgründigen Lößböden gewachsen; Nord/Süd – Exposition der Weingärten ermöglicht optimale Traubenreife.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Gelber Muskateller Federspiel J&G“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.