Grüner Veltliner Federspiel Ried Schön 2019

, , ,

Ein Wein, der die elegante und filigrane Seite der Riede in den Vordergrund rückt. Im Federspiel von der Schön kombinieren sich Leichtigkeit mit Länge und Mineralität mit Säure und Frucht zu einem harmonischen Gebilde. Der Wein ist animierend, fragil und doch kompakt. Braucht 1 Jahr bis er ganz offen ist, um sich danach für 2-3 Jahre (je nach Jahrgang) in immer wieder neuen Facetten zu präsentieren.

Auszeichnungen
90 Punkte Falstaff Weinguide 2018/19
91 Punkte A la Carte Wine Guide 2018

13,90 

Sofort lieferbar

Ein Wein, der die elegante und filigrane Seite der Riede in den Vordergrund rückt. Im Federspiel von der Schön kombinieren sich Leichtigkeit mit Länge und Mineralität mit Säure und Frucht zu einem harmonischen Gebilde. Der Wein ist animierend, fragil und doch kompakt. Braucht 1 Jahr bis er ganz offen ist, um sich danach für 2-3 Jahre (je nach Jahrgang) in immer wieder neuen Facetten zu präsentieren.

Auszeichnungen
90 Punkte Falstaff Weinguide
91 Punkte A la Carte Wine Guide

Rebsorte: Grüner Veltliner
Jahrgang: 2019
Herkunft: Wachau
Qualitätsstufe: Qualitätswein
Analyse: Alkohol in % vol: 12,5 | Säure in g/l: 5,4 | Restzucker in g/l: 1,2
Trinktemperatur: Kühl servieren (8-12°C)

Lagenbeschreibung

Auf tiefgründigen Lößböden gewachsen; Nord/Süd – Exposition der Weingärten ermöglicht optimale Traubenreife.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Grüner Veltliner Federspiel Ried Schön 2019“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.