Kreuzjoch 2017

, , ,

Eine Cuvee aus Zweigelt, Blaufränkisch, Merlot und Cabernet Sauvignon. Feine Röstaromen, einladende intensive dunkle Beerenfrucht, zart nach dunkler Schokolade, das sind die ersten Eindrücke in der Nase.

Auch am Gaumen beeindruckt die Kreuzjoch mit intensiven Brombeeren, Kirschen und Johannisbeeren, elegant und stoffig, mit gut integrierten Tanninen und schokoladenem Nachhall. Ein eleganter, feingliedriger, dunkelbeeriger, samtweicher Wein, der bei jedem Schluck Lust auf mehr macht.

Und von dem wir noch immer ein zweites Glas getrunken haben. (mindestens)

12,00 

Sofort lieferbar

Eine Cuvee aus Zweigelt, Blaufränkisch, Merlot und Cabernet Sauvignon. Feine Röstaromen, einladende intensive dunkle Beerenfrucht, zart nach dunkler Schokolade, das sind die ersten Eindrücke in der Nase.

Auch am Gaumen beeindruckt die Kreuzjoch mit intensiven Brombeeren, Kirschen und Johannisbeeren, elegant und stoffig, mit gut integrierten Tanninen und schokoladenem Nachhall. Ein eleganter, feingliedriger, dunkelbeeriger, samtweicher Wein, der bei jedem Schluck Lust auf mehr macht.

Und von dem wir noch immer ein zweites Glas getrunken haben. (mindestens)

Rebsorte: Zweigelt, Blaufränkisch, Merlot und Cabernet Sauvignon
Jahrgang: 2017
Herkunft: Burgenland
Qualitätsstufe: Qualitätswein | Biowein
Analyse: Alkohol in % vol: 14,0

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kreuzjoch 2017“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.